Mittwoch, 11. November 2009

Darum ist unsere Schule auf der Straße so wichtig!

Sechs Millionen Kinder und Jugendliche auf den Philippinen brechen laut asianews von Radio Vatikan vom 6.11.2009 die Schule ab oder erhalten überhaupt keine Schulbildung.„Die Eltern müssen den Wert der Erziehung für das Leben ihrer Kinder erkennen und die dafür nötigen Opfer aufbringen“, sagte der Bischof von Cubao, Honesto Ongtioco. Auch kritisiert er die viel zu niedrigen öffentlichen Ausgaben für die Bildung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten