Freitag, 14. März 2014

Nach Erdbeben und Taifun: Schulbau in Nueva Vida auf Bohol

Die Schule in Nueva Vida in Bohol wurde durch das Erdbeben und den Taifun weitgehend zerstört. Die Schulbehörde stellt Mittel zum Aufbau in Aussicht, aber das wird bis zu 5 Jahren dauern. Aktion Wasserbüffel erstellt mit ihren Partnern ein Mehrzweckgebäude zum Schulunterricht, dass auch den Naturgewalten trotzen kann. Die Eltern fassen mit an. Im März 2014 ist Richtfest.

Keine Kommentare:

Kommentar posten